liebe freiraum-nutzer*innen

 

Checkliste FREIRAUM beim Verlassen:

  • Vorraum gefegt / ordentlich?
  • Musikanlage / Steckdosenleiste aus?
  • Wasserkocher ausgesteckt?
  • Lichter aus?
  • Im Winter: Heizung aus / runtergedreht? Alle Türen zu? Vorhang Eingang zu? Windstopper vor der Türe?

 

HEIZEN UND LÜFTEN IM WINTER / ENERGIESPARMASSNAHMEN:

  • Bitte versucht so wenig wie möglich und so viel wie nötig zu heizen. Die beiden Heizungen im großen Raum können immer auf 1-2 stehen, damit eine Grundwärme im Raum bleibt. Diese kannst du bei Bedarf auch weiter aufdrehen. Versuche nach Möglichkeit, alle anderen Heizungen aus zu lassen.
  • Wir versuchen, nur den Kursraum zu beheizen – bitte deshalb auch immer alle Türen zur Umkleide bzw. Toilette schließen.
  • Bitte die Fenster nicht dauerhaft geöffnet halten, sondern gezielt stoßlüften!
  • Bitte schaue, dass alle Windstopper (weiße Rollen) vor den Türen liegen, um unnötiges Kälteeindringen abzufangen
  • Bitte versuche, beim Verlassen des Raumes den Vorhang zu schließen – auch das ist eine gute Wärmeisolation
  • Große Heizung am Fenster: bitte diese nach Möglichkeit nicht benutzen (da große Energieschleuder – falls doch, nach der Nutzung unbedingt ausdrehen (links: auf / rechts: zu)!

 

SONSTIGES:

  • Vorraum ordentlich: Bitte achtet beim Betreten oder Verlassen des Studios darauf, dass der Vorraum ordentlich ist. Ein Handbesen liegt oben auf dem Schuhschrank. Mit ihm lässt sich in wenigen Sekunden der Schmutz grob rauskehren. DANKE!
  • Gardinen: Bitte die Gardinen nicht / nur ganz achtsam verschieben.
  • Licht: die Deckenbeleuchtung im großen Raum lassen sich über die Schalter neben dem Fenster / hinter dem Flipchart bedienen.
  • Notfallplan Ausfall Heizung: Anleitung unter der Spüle
  • Nutzung Geschirrspüler / Teeküche: Anleitung unter der Spüle

 

Danke für deine Mithilfe und bei weiteren Ideen melde dich gerne!