nicole

Yoga begleitet mich seit 2017. Anfangs war es für mich ein „Sport“, den ich überall und ohne aufwändige Geräte machen kann. Irgendwann begann ich mich mit der Yoga-Philosophie zu beschäftigen. Ich fing an zu verstehen, dass Yoga mehr als nur „Sport“ ist. Yoga ist eine Lebenseinstellung. So begann ich 2020 meine Ausbildung zum Vinyasa Yoga Teacher, die ich 2021 abschloss. Diese Ausbildung war eine unglaubliche Reise zu mir selbst.

 

In meinen Stunden tauchen wir in die Welt des Yoga ein, mit allem was dazu gehört: Asanas - die Übungen; Pranayama - die Beherrschung des Atems; Meditation - stille Reflexion; Yama und Niyama - Achtsamkeit im Umgang mit anderen und mit sich selbst. Der Vinyasa-Yoga (Flow) ist sehr dynamisch. Er synchronisiert die Atmung und Asanas in fließenden Bewegungsabläufen. Es ist ein körperbetonter Yogastil, der für Kraft und Ausgeglichenheit sorgt. Er ist fordernd, überfordert jedoch nicht. Mein Motto lautet: Ankommen - Bewegen - Entspannen. Yoga ist keine Challenge - jeder Körper ist unterschiedlich. Wir vergleichen uns nicht, denn Du machst Yoga nur für Dich. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Yogaweg ein Stückchen zu begleiten.