kursbeschreibungen

hatha (flow) yoga

 

Hatha (Flow) Yoga steht für einen ganzheitlichen Ansatz und beinhaltet viele wertvolle Techniken, um das eigene Wohlbefinden zu steigern, wie Asanas (Körperarbeit), Pranayama (Atemübungen), Konzentration & Meditation. Der Kurs beinhaltet sowohl kräftigende Yang als auch entspannende Yin Elemente: von Sonnengrüßen und fließenden Varianten bis hin zu länger gehaltenen Asanas und wohltuenden Atem-, Meditations- und Entspannungsübungen. Geeignet für Alle, die Beweglichkeit, Gleichgewicht und Kraft verbessern, Entspannung erfahren möchten und einen wohltuenden Ausgleich zum Alltag suchen.

 

hatha yoga für den rücken / yin & yang yoga am morgen

 

In diesem Kurs werden einfache Sonnengrüße und Asanas mit Atem-, Meditations- und Entspannungsübungen vereint - dich erwarten sowohl ineinander fließende Asanas als auch lang gehaltene Yin Positionen, die stärkend und regenerierend wirken. Geeignet für Alle, die sanft üben oder mit Fokus auf wohltuenden Elementen für den Rücken sich und ihrem Körper etwas Gutes tun wollen.

 

vinyasa / yang yoga

Vinyasa / Yang Yoga ist eine Form des Hatha Yoga, bei dem der Fokus auf fließende und kraftvoll-dynamisch ausgeführte Elemente im Einklang mit der Atembewegung gelegt wird. In diesem Kurs erwartet dich eine eher dynamische Yang-Yogaeinheit, bei der die Asanas zu kreativen und aufeinander aufbauenden Sequenzen zusammengefügt werden. Besonders geeignet für Alle, die gerne in Bewegung sind und kraftvolles Üben mögen.

 

yin yoga

 

Yin Yoga ist ein eher passiver und meditativ-ruhiger Yogastil, bei der die einzelnen Übungen länger gehalten werden. In diesem Kurs steht die tiefe Atmung, lang gehaltene Positionen und sanfte Meditation im Vordergrund. Die Yoga Positionen werden durch Hilfsmittel unterstützt, um in eine behutsame, dennoch tiefe Dehnung der Faszien zu kommen. Geeignet für Alle, die ihren Geist beruhigen, tiefe Entspannung erfahren und sich im Loslassen üben möchten.